Auto Terrain


Weltbeste Gestängestabilität

Das AutoTerrain arbeitet und reagiert auf beide Gestängebewegungen und verdrehende Kräfte am Gestänge. Dies erlaubt dem System, proaktiv zu sein und somit auf die Ursache mehr als wie auf das Symptom zu reagieren.

AutoTerrain arbeitet mit 5 Ultraschallsensoren und drei Gyro-Sensoren. Die Ultraschallsensoren befinden sich in einem vorgegebenem Abstand am Gestänge und messen die Erntehöhe mehrmals pro Sekunde.

Die Gyro-Sensoren messen die Gestänge-, Mittelteil und Fahrwerksneigung. Die Informationen aus den Sensoren werden in der AutoTerrain-Software analysiert und verarbeitet – und die notwendigen Korrekturen an der Gestängelage und Kippzylindern werden schnell vorgenommen, bevor das Gestänge aus dem Gleichgewicht gerät oder aus der gemessenen Erntehöhe fällt.

AutoTerrain hält die eingestellte Gestängehöhe zum Boden wie ein Magnet, unabhängig vom Gelände, welches durchquert wird. Diese Lösung gewinnt in breiten Kreisen viel Akzeptanz.

AutoTerrain arbeitet mit Proportionalhydraulik für präzise und ruhige Steuerung ohne Ruckeln und harten Bewegungen.

Wenn das Computersystem ausfällt, wird das Gestänge im manuellen Modus fortgesetzt, somit hat es eine erhöhte Zuverlässigkeit.

AutoTerrain

AntiYaw

zum Dämpfen der Rückwärtsbewegungen am Gestänge

AntiYaw

zum Dämpfen der Vorwärtsbewegungen am Gestänge

AutoTerrain

Gestängestabilität

Manuelle Set-up’s

5 Stufen für die variable Däpfung

AutoTerrain setzt neue Maßstäbe in der breiten Gestängeleistung, indem eine niedrigere Gestängehöhe beibehalten wird und eine bessere Sprühdriftsteuerung zur Verfügung steht.